Die Vorteile eines kostenlosen Girokontos

Mit dem passenden Girokonto fällt vieles leichter. Die Kosten sind deutlich geringer und Kunden kommen in den Genuss vielfältiger Leistungen. Alleine deshalb lohnt es sich, nach einem kostenlosen Girokonto Ausschau zu halten.

Wer in den Genuss zahlreicher Vorteile in Sachen Konden und Ersparnisse kommen möchte, sollte die Kosten für diese Dienstleistungen so gering wie möglich halten. In der Regel erhalten Kunden bei fast jeder Bank ein kostenloses Sparkonto. Doch wie sieht es mit den Girokonten aus? Hier gibt es teilweise große Unterschiede zwischen den einzelnen Banken: Die meisten Direktbanken bieten ihren Kunden ein Konto ohne Kontoführungsgebühr an. Die meisten Filialbanken bieten ihren Kunden dann ein kostenloses Girokonto an, wenn sie gewisse Voraussetzungen erfüllen. Zu diesen Voraussetzungen gehört beispielsweise ein monatliche Mindestgeldeingang. Darüber hinaus muss das Girokonto auch als Gehaltskonto verwendet werden. Doch was sind die übrigen Vorteile eines kostenlosen Girokontos?

Wer in den Genuss zahlreicher Leistungen kommen möchte, sollte sich die einzelnen Angebote der Banken zunächst genauer ansehen. Das Sparbuch bietet dem Kunden zwar eine sichere Geldanlage, doch letztendlich kommt es nicht nur auf den Kunden sondern auch auf die Bank an. Kunden erwarten einen gewissen Zinssatz, doch gerade bei den Sparbüchern wird dieser Zinssatz in der Regel vergeblich gesucht. Darüber hinaus ist ein Sparbuch in der heutigen Zeit relativ unpraktisch geworden. Besser ist es also, die Vorteile des Tagesgeldkontos oder des Festgeldkontos auszunutzen. Beim Sparbuch müssen sich Kunden an die Öffnungszeiten der Bankfilialen halten. Beim Tagesgeldkonto bzw. Festgeldkonto können Kunden einfach und schnell den passenden Zinssatz wählen und können kurz darauf die passende Versicherung auswählen. Leichter geht es also kaum.

Doch neben dem kostenlosen Girokonto und dem kostenlosen Tagesgeldkonto ist es vor allem auch das Festgeldkonto, das dem Kunden viele Vorteile beschert. Bei diesem Konto kommen Kunden in den Genuss hoher Zinsen und angenehmen Konditionen. Der Kunde kann einfach und problemlos seiner Bank sein Geld überlassen und erhält nach einigen Jahren eine gewisse Rendite. Dabei gilt natürlich wie immer: Je höher die Zinsen und je länger die Laufzeit, desto höher ist auch die Rendite. Damit Kunden in den Genuss weiterer Vorteile kommen können, sollten sie sich die einzelnen Girokonto-Optionen der Banken näher ansehen.

Wer ein rundum kostenloses Girokonto haben möchte, ist bei einer Direktbank in der Regel am Besten aufgehoben. Schließlich kommen Kunden gerade bei diesen Konten in den Genuss maximaler Vorteile. Das lässt sich nicht nur an den Zinsen erkennen sondern vor allem auch an den günstigen Konditionen. Bei den meisten Banken ist das Girokonto zwar mit gewissen Konditionen verbunden, bei den Direktbanken können Kunden jedoch in den Genuss vieler Vorteile kommen.

Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass sich das Girokonto für Jedermann wirklich auszahlt. Dabei sollten Kunden jedoch darauf achten, dass es sich um ein vollständig kostenloses Girokonto handelt. Bei den passenden Angeboten kommen Kunden in den Genuss zahlreicher Leistungen wie beispielsweise kostenloser Kontoführung, kostenloser Bargeldabhebung und oftmals auch einer kostenlosen Visa-Karte. Aus diesem Grund lohnt es sich, bei den einzelnen Angeboten näher hinzusehen und die Angebote zu vergleichen.

Tags: , ,

Klicken Sie auf den jeweiligen Testsieger um Ihr kostenloses Girokonto dort direkt zu eröffnen.









Im Test: 73 Girokonten insgesamt, davon 3 "sehr gut"